Spiritualität

Die geistig-spirituellen Aspekte sind für mich nicht trennbar vom physischen Körper. In meine Beratungen und Behandlungen fliessen auch spirituelle Ansätze mit ein, genauso wie die Übertragung von Heilenergie, der ältesten Heilmethode die es gibt. Gerne unterstütze ich mit meiner medialen Heilarbeit Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder in Lebenskrisen. Hilfreich sind die Behandlungen auch bei Stress, Burnout, unterstützend bei Krankheiten und bei der Suche nach dem eigenen Lebensweg.

Ergänzend zu den Beratungen kommen bei Bedarf folgende Methoden zum Einsatz:

  • Tibetische Achtsamkeitsmeditation: Die Achtsamkeit wird definiert als eine besondere Form der Aufmerksamkeitslenkung, die bewusst, aber nicht wertend und auf das Erleben des aktuellen Augenblicks gerichtet ist. Achtsamkeitsmeditation ist eine wichtige Hilfe bei körperlichen oder psychischen Erkrankungen und vor allem im Bereich der Prävention und im Umgang mit Stress im privaten und beruflichen Leben.
  • Tibetische Kum Nye-Handheilung: Kum Nye ist ein Therapiesystem, welches auf dem uralten Wissen von Druckpunkten, Akupressur und Meridianen basiert. Kum bezieht sich auf den Körper, geht aber auch über den physischen Körper hinaus und umfasst alle Aspekte unseres Seins. Nye bedeutet Massage oder Übungen die heilen, integrieren und beleben. Diese besondere Lehre wurde durch mündliche Überlieferungen in tibetischen Klöstern weitergegeben. Berührung und Druck auf gewisse Stellen stimulieren den Energiefluss des Körpers und der Körperflüssigkeiten. Dabei werden physische, mentale und emotionale Spannungen und Blockaden gelöst um das freie Fliessen der Empfindungen durch den Körper zu ermöglichen.
  • Lu Jong: Das Tibetische Heilyoga ist ein spiritueller Lebensweg, der viele neue innere Wege, die man bisher nicht gekannt hat, eröffnen kann. Die Körperübungen sind in der heutigen Zeit, wo Menschen nach körperlicher und emotionaler Veränderung suchen, von grossem Nutzen.
  • Lichtarbeit: Die Übertragung von heilendem Licht zum Wohl des Klienten und zum Wohle aller lebenden Wesen, ist die älteste Heilmethode überhaupt. Genauso wie Gebete einen Heilprozess unterstützen, bewirkt auch die spirituelle Energie eine Veränderung im Leben. Mit Hilfe dieser Heilimpulse können die Selbstheilungskräfte angeregt und der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden.

Kosten: Die Behandlungskosten von Fr. 100.00 pro Stunde richten sich nach der benötigten Zeit, in der Regel 90 Minuten. Meine Leistungen sind nicht anerkannt von der Krankenkasse.