Lu Jong

Lu Jong

Diese Bewegungslehre aus den Klöstern von Tibet breitet sich im Westen nun langsam aus. Die energetischen Übungen bringen die Körpersäfte ins Gleichgewicht und haben einen reinigenden Effekt. Insgesamt gibt es fünf Grundübungen zum Ausgleich der Elemente. Zudem 18 Übungen für die Beweglichkeit, für die Organe und für das Wohlbefinden. Da die Übungen sehr präzis durchgeführt werden sollten, werde ich ab März einige Lu Jong-Kurse anbieten, in denen Sie die Übungen erlernen können. Weitere Infos unter Kursprogramm.